DIE KRYPTA

Im Weiler Kaniža steht die Gruft der Schlossherren, genannt Krypta. Sie wurde im Jahre 1751 im Rahmen der Schlossumbauten erbaut. Ursprünglich vergrab man die Schlossherren im Freien vor der bzw. in der Kirche, später erbauten sie eine eigene Gruft. Nach dem 2. Weltkrieg wurde die Gruft ausgeraubt. Heutzutage zeugen ihre Mauern von der ehemaligen Größe der Schlossherrschaft, die hier ihre letzte Ruhestätte fanden.

 

Želiš obiskati naš doživljajski park Vulkanija?

Preveri zasedenost in rezerviraj svoj termin.

X

Všečkaj nas!